Heimatpflege
Filter

Heimatpflege

Neu
Schönere Heimat 2024, Heft 2
Schönere Heimat 2024, Heft 2
 München 2024, 92 S. mit zahlr. Abb. Inhalt SH 2024-2 Aufsätze Helmut-Eberhard Paulus: „In der schönen Gärten Natur offenbart sich wahre Stadtkultur!“ Das florierende Regensburg oder Gartenkunst als Stadtkultur Josef Paukner: Die „blaue Stadt“ und was wir tun können, um sie zu erreichen – das Beispiel Regensburg Luise Frank, Felix Hälbich, Richard Mergner und Ulli Sacher-Ley: Warum Bäume in der Stadt so wichtig sindGerhard Waldherr: Stadtteil-Identität und Stadtheimatpflege. Gedanken anlässlich 100 Jahre Eingemeindungen der nördlichen StadtteileFlorian Jung: „Die Stimme der Steine“. Richard Triebe, Leiter der Dombauhütte, Bildhauer und Stadtheimatpfleger Tobias Appl und Florian Schwemin: Das Heimatmobil des Bezirks Oberpfalz. Ein Projekt zur dezentralen Heimatpflege und regionalen Kulturarbeit Hubert H. Wartner: Schmerzhaft, aber unvermeidbar. Nach 125 Jahren endet das Wirken der Karmeliten in Regensburg-Kumpfmühl  Birgit Angerer: Erfahrungen sammeln und Fähigkeiten erproben – die Jugendbauhütte Regensburg Rainer Girg: Römische Wurzeln sichtbar machen. Über die aktuellen Aktivitäten des Geschichts- und Kulturvereins Regensburg-Kumpfmühl Werner Chrobak: Kirche und Wirtshaus. Eine von Regensburg ausgehende bayernweite Aktion der Erwachsenbildung BerichteNeues/ Personalien/  In eigener Sache/ Neuerscheinungen    
8,25 €*
Tipp
Blaukraut bleibt Blaukraut - Altbayerisches Hochdeutsch für Anfänger und Fortgeschrittene
Blaukraut bleibt Blaukraut - Altbayerisches Hochdeutsch für Anfänger und Fortgeschrittene
Wie heißt es denn nun richtig? Semmel oder Brötchen? Rotkohl oder Blaukraut? Gelbe Rübe oder Möhre? Und wird China mit K, CH oder SCH ausgesprochen? Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege und der Bund Bairische Sprache wollen aufklären: Nicht nur die deutschen Mundarten unterscheiden sich untereinander, auch die deutsche Hochsprache ist nicht einheitlich, sondern regional vielfältig, was die Aussprache und den Wortschatz betrifft.Illustrationen von Elena Buono.Gerne könne Sie auch physische Exemplare des Heftes kostenfrei bestellen. Wenden Sie sich dazu bitte an info@heimat-bayern.de. 
0,00 €*
Schönere Heimat 2024, Heft 1
Schönere Heimat 2024, Heft 1
Spur der Steine. Kriegerdenkmäler in Bayerisch-Schwaben/ Trällernd wie ein (Wander)Vogel. Anfänge der Volksliedpflege/ Die „kultivierte Wohnsiedlung“ . Die Borstei in München, München 2024, 84 S. mit zahlr. Abb. Inhalt SH 2024-1 Aufsätze Günther Kronenbitter: Spur der Steine. Anmerkungen zu zwei Kriegerdenkmälern in Bayerisch-Schwaben Jana Lobe: Trällernd wie ein (Wander)Vogel – die bewegten Anfänge der Volksliedpflege Kaija Voss: Die Borstei – die „kultivierte Wohnsiedlung“ in MünchenUta Karrer: „Geschichte, die man nie vergessen sollte!“ Der Aufarbeitungstisch im Fränkischen Museum Feuchtwangen Vincent Mayr: Das Reiterstandbild des Prinzregenten Luitpold. Über das Denkmal des Bildhauers Adolf von Hildebrand (1847-1921) und sein Vorbild Lioba Degenfelder: Landwirtschaft in der ZerreißprobeAus dem Denkmalnetz. Der Tucherpark – „Investment“ oder „bedeutendes Denkmalensemble?“ (Claudia Mann) Bildnis der Heimat: Andrea M. Kluxen (Tobias Appl)Forum Heimatforschung. Kriegerdenkmäler – eine Herausforderung für die Heimatpflege (Michael Ritter)Gewinn der Heimat. „Orte des Lebens“ – Friedhöfe als Oasen für Pflanzen und Tiere. Der Verein „Schöpfung bewahren konkret“ berät Kirchengemeinden zur Artenvielfalt. (Barbara Füchtbauer)Heimat digital. Denkmalschutz kann Social Media. Ein Werkstattbericht (Franziska Scheule-Walter)Heimat entdecken. Mit Stumpf und Stiel. Baumfelderwirtschaft und Dörrobstherstellung in Fatschenbrunn (Thomas Büttner) Berichte Rudolf Neumaier: Unsere Tätigkeit im Jahr 2023. Geschäftsbericht des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e.V.Neues/ Personalien/  In eigener Sache/ Neuerscheinungen    
8,25 €*
Schönere Heimat 2023, Heft 3
Schönere Heimat 2023, Heft 3
"Eine Zeugin ist diese Stele". Dokumentation jüdischer Grabmäler / Jüdisches Leben und Sterben. Eine Filmreihe von Oberpfalz TV / Jüdisches Schwaben. Praxis Erinnerungskultur in Fellheim. München 2023, 80 S., zahlr. Abb.INHALTSusanne Klemm: Die Dokumentation jüdischer Grabmäler in Bayern durch das Bayerische Landesamt für DenkmalpflegeMarian Fritsch, Riccardo Altieri: "Und Jakob richtete über ihrem Grab einen Gedenkstein auf". Jüdische Friedhöfe in UnterfrankenRebekka Denk, Wolfgang Hegel, Tina Weidemann: Über die Dokumentation jüdischer FriedhöfeSelina Hammerbacher: Jüdisches Leben und Sterben in der Oberpfalz. Eine FilmreiheVeronika Heilmannseder: Jüdisches Schwaben. Erinnerungskultur am Beispiel des Geschichtswegs FellheimLudwig Spaenle, Olaf Heinrich: Projektstart "Netzwerk jüdisches Leben und historisches jüdisches Erbe in Bayern"Heimat digital: Das Projekt "Jüdisches Leben in Bayern" des Hauses der Bayerischen GeschichteGewinn der Heimat: Die ehemaligen Bewohner des "Einhorn-Hauses" erzählen. Szenische Führung in ButtenwiesenAus dem Denkmalnetz: Die Werkssiedlung der Maimilianshütte in Maxhütte-HaidhofBildnis der Heimat: Evi Strehl. Eine Institution der Volksmusik geht in den RuhestandHeimat entdecken: Der jüdische Friedhof in ButtenwiesenForum Heimatforschung, Berichte, Neues u.v.m.
8,25 €*
Schönere Heimat 2023, Heft 2
Schönere Heimat 2023, Heft 2
Lallinger Winkel. Entwicklung des Obstbaus / Bräuche und Feste. Veränderungen durch die Corona-Pandemie / Teichlandschaft der Oberpfalz. Gefährdung durch den Fischotter. München 2023, 80 S., zahlr. Abb.Inhalt:Florian Jung: Vom Unterricht in der "Obstpflanzkunde" zur biologischen ZertifizierungDaniela Sandner: Corona und das Brauchgeschehen. Wie sich während der Pandemie Feste und Traditionen verändertenPierre Borsdorf: Der Wolf im Fischteich. Gefährdet der Fischotter die Teichlandschaft der Oberpfalz?Katrin Kirschner: Der "Itakerhof" - ein Bauernhaustypus in Oberbayern, errichtet von heimischen BaumeisternDieter Schwaiger: "Die ganze Gegend ist gegenwärtig ein wahrer Hopfengarten2Helma Koch: Vom Buch zum Theaterstück und zum SpielfilmForum Heimatforschung: Heimatbücher auf neuen WegenBilndnis der Heimat: Dieter Mäckl. Ein Heimatpfleger par excellanceHeimat entdecken: Findlinge - Zeugen der EiszeitAus dem Denkmalnetz: Ländlich-kleinstädtisches Bauen in der GroßstadtHeimat digital: Virtuelle Rekonstruktion eines der ältesten Blockhäuser NiederbayernsGewinn der Heimat: Der Barockstadel in Marzling. Neubeginn für ein historisches KleinodBerichte: Mitgliederversammlung und Beiratssitzung 2023Berichte: Vom Abriss zum Erhalt: Denkmalschutz und HeimatpflegeBerichte: Heimat ist da, wo die Musi spieltBerichte: Regionale Musik für alleNeues, Personalien, Neuerscheinungen
8,25 €*
Schönere Heimat 2023, Heft 1
Schönere Heimat 2023, Heft 1
Historische Mühlen. Erhaltung eines traditionsreichen Erbes / Immaterielles Kulturerbe in Bayern. Rückblick und Ausblick / NS-Zeit in Ortsgeschichten. Probleme und Lösungsansätze. München 2023, 80 S., zahlr. Abb. Inhalt: Andreas Ehrhardt: Historische Mühlen für die Zukunft sichern. Über Stellenwert und Erhaltung eines traditionsreichen KulturerbesCarolin Grimm, Helmut Groschwitz, Manuela Klotzbücher und Michael Weiß: Immaterielles Kulturerbe in Bayern - Rückblick und AusblickFranz Josef Merkl: Die NS-Zeit in Ortsgeschichten. Probleme, Beispiele aus Bayerisch Schwaben und LösungsansätzeChrista Sigg: Dem Himmel so nah. Das Diözesanmuseum Freising ist wiedereröffnetPeter Kaspar: Mediale Didaktisierung von Mundart. Dialekt in Schule, Universität und als Mittel der IntegrationRupert Haslinger: Geschichten aus dem Berchtesgadener Land. 40 Jahre HeimatkalenderAus dem Denkmalnetz: Die Radrennbahn Reichelsdorfer Keller. Ein Denkmal - einzigartig und unverstanden? (Dorith Müller)Heimat digital: Heimat zum Hören (Daniela Sandner)Gewinn der Heimat: Regionalpark Pegnitz-Rednitz-Regnitz (Gerd Aufmkolk)Heimat entdecken: Erinnerung an einen alten Pestbrauch (Christoph Lang)Forum Heimatforschung: Kleine Stadt. Großes Erbe (Daniela Sandner, Pierre Borsdorf)Bildnis der Heimat: Dr. Norbert Göttler (Birgitta Unger-Richter)Berichte: Unsere Tätigkeit im Jahr 2022 (Rudolf Neumaier) und Volksmusikpflege 3.0 (Franz Josef Schramm)Neues, Personalien, In eigener Sache, Neuerscheinungen...
8,25 €*
Schönere Heimat 2022, Heft 4
Schönere Heimat 2022, Heft 4
50 Jahre Denkmalschutzgesetz. Ein Jubiläum zum Jubilieren? / Jüdisches Erbe in Bayern. Rückblick auf das Festjahr 2021/22 / Das Wittelsbacher Schloss in Kelheim. Zeuge der Geschichte. München 2022, 88 S., zahlr. Abb.Inhalt:Bernd Vollmar: 50 Jahre Bayerisches Denkmalschutzgesetz. Ein Jubiläum zum Jubilieren?Kaija Voss: Die Architektur der Klassischen Moderne in BayernElisabeth B. Hinterstocker: Die Architektur der klassischen Moderne in Bayern - eine Spurensuche in Bad TölzClaudia Binswanger: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Das Festjahr und jüdisches Erbe in BayernGünther Kronenbitter: An Zusam und Lethe - Anmerkungen zur Gebietsreform in Bayerisch-SchwabenKarin Hamper: Der Michaelsberg in Bamber - Denkmalpflege an einer 1000-jährigen AbteiWolf-Heinrich Kulke: Zeuge eines Jahrtausends bayerischer Geschichte. Das Wittelsbacher Schloss auf der Wöhrdinsel in KelheimHeimat entdecken: Wo Zahren und Königliche Hohheiten jagten. Der einstige Wildpark Mönchröden in Oberfranken (Ingrid Ott)Gewinn der Heimat: Ein Traum wurde zum Leben erweckt. Das Krippenmuseum der Familie Bögl in Weilheim (Johannes Schelle)Heimat digital: LIEDERLUST - ein Online-Format zum Liederlernen (Dagmar Held)Forum HeimatforschungBildnis der HeimatBerichte
8,25 €*
Das Burggütl. Ein Haus erzählt
Das Burggütl. Ein Haus erzählt
Birgit Angerer (Text), Stefania Peter (Illustrationen). Hrsg. Bayerischer Landesverein für Heimatpflege. Volk Verlag. München 2022 Mein Name ist Burggütl. Das ist ein besonders schöner Name. Es gibt Häuser in meiner Nähe, die heißen Altenberlbeckerhaus oder „Bloß-aalt’s-Glump“. Wenn man „Bloß-a-alt’s-Glump“ heißt, wird man nicht alt. So habe ich viele gute Freunde verloren, in denen nette Menschen zusammengelebt haben. Aber irgendwann hatten meine Freunde plötzlich einen Dachschaden oder nasse Füße und wurden eines Tages einfach beiseite geräumt. Heimat ist, was noch da ist: Kein Mensch möchte die Frauenkirche in München oder das Schloss Neuschwanstein abreißen. Zum Glück! Aber die einfachen Häuser, die davon berichten können, wie die Leute vor 100, 200 oder 500 Jahren gelebt haben, fallen viel zu oft der Abrissbirne zum Opfer, weil sie nicht mehr zeitgemäß sind. In diesem Buch kommt eines von ihnen zu Wort: Das Burggütl erzählt seine abenteuerliche Geschichte, die weit vor dem Dreißigjährigen Krieg beginnt, und zeigt dabei, welch ein historischer Schatz mit seinem Abriss verloren gehen würde.
25,00 €*
Schönere Heimat 2022, Heft 3
Schönere Heimat 2022, Heft 3
Passionsspiele Oberammergau. Ent-Legendisierung  | Digitale Heimatforschung. Paradiesische Verhältnisse? |  FrauenMachenGeschichte. Ein Denkmalprojekt. München 2022, 80 S., zahlr. Abb.Inhalt:Roland H. Dippel: Ent-Legendisierung und nächtliche Effekte. Zu den 42. Passionsspielen Oberammergau 2022Bernhard Lübbers: Paradiesische Verhältnisse?! Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Heimatforschung in BayernFranz Hofmeier: Eine "Alma Mater" in Ingolstadt. Zum 550-jährigen Jubiläum der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)Anika Magath: FrauenMachenGeschichte. Ein Denkmalprojekt für die Sichtbarkeit historischer Frauen im Stadtbild AschaffenburgsElmar Walter: Bewahren, vermitteln und kreativ weiterentwickeln. Volksmusikpflege beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege im 21. JahrhundertGeorg Antretter: Raus aus dem Depot! Ein Geburtstagswunsch für Lisl Fanderl zum 100. Birgit Jauernig: "Nur zur Zierde?" - Zwei Ausstellungen zum Thema StickenSabine Mayer und Ralf Obst: Ehrenamt in der Bodendenkmalpflege. Beratung, Betreuung und Projektförderung durch das Bayerische Landesamt für DenkmalpflegeHeimat entdecken: Der Fluch des Pfarrherrn von NemmersdorfGewinn der Heimat: Junges Leben und moderne Kultur in altem GebäudeForum Heimatforschung: Die Feuersteine vom Schneyer BergHeimat digital: Jüdisches Leben in Bayern. Ein Portal im Zeichen für Toleranz und GemeinschaftBerichte: Neue Wege im ländlichen Raum. 41. Bayerischer HeimattagBerichte: Tonaufnahmen bayerischer OrtsnamenIn eigener Sache / Neuerscheinungen
8,25 €*
Heimat-Quartett
Heimat-Quartett
Kartenspiel für Kinder mit Motiven aus der Heimatpflege: B wie Bräuche - D wie Dialekt - G wie Geschichte - H wie Haus - K wie Kleidung - L wie Landschaft - M wie Musikinstrument - T wie Tanzen. München 2022
8,00 €*
Schönere Heimat 2022, Heft 2
Schönere Heimat 2022, Heft 2
Die Provinz lebt. Kulturförderung im ländlichen Raum / "Du edler Saft der Beeren". Der Weinbau in Rhön und Grabfeld / Bad Neustadt a.d. Saale. Modellstadt für Elektromobilität. München 2022, 80 S., zahl. Abb. PDF-Versionen wegen technischer Probleme erst ab Ende Juni verfügbar Inhalt: Astrid Hedrich-Scherpf: Die Provinz lebt. Neue Wege der Kulturförderung Reinhold Albert: "Du edler Saft der Beeren, bring' uns're Rhön zu Ehren!" Petra Wolters: Die frühmittelalterliche Königspfalz Salz Stefan Kritzer: Als das Licht kam. Das Überlandwerk Rhön Jörg Geier: Bad Neustadt a.d. Saale - Modellstadt für Elektromobilität Peter Deml und Peter Zech: Siemens Bad Neustadt - Standort digitaler Transformation Ansgar Zimmer und Stephen Johannes. Die Interkomm-IT Rhön-Grabfeld - geballte Kompetenz Dominik Walter, Lisa Müller und Bernd Griewig: Zukunftsfähige Gesundheitsvorsorge in ländlichen Regionen. Der RHÖN-KLINIKUM Campus Hanns Friedrich: Eine Rhöner Orgel für die Weltausstellung im südkoreanischen Yeosu Werner Bätzig: Zur Notwendigkeit des Landlebens im Zeitalter weltweiter Vernetzungen und Verwerfungen Forum Heimatforschung: Regionalgeschichte und Erinnerungskultur. Die Internetplattform forum-erinnern.de Berichte: Mitgliederversammlung 2022. Verleihung des Landeskundepreises 2021. Bedeutung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Heimatpflege. Arbeitstreffen der bayerischen Heimatpfleger Heimat entdecken: Ein Grenzstein in der Wohnstube Heimat digital: Durchgehend geöffnet! Online-Angebote bayerischer Kirchenarchive Neues / In eigener Sache / Personalien / Neuerscheinungen
8,25 €*
Schönere Heimat 2022, Heft 1
Schönere Heimat 2022, Heft 1
Vom Sakralbau zum Museum. Zur Nutzung von leeren Kirchen / Der Neue Geschichtsboden. Raum für Heimat und Identität / Textile Bildung in der Schule. Ein Plädoyer. München 2022, 80 S., zahlr. Abb. Inhalt: Carolin Christoph: Vom Sakralbau zum Museum. Zur musealen Nutzung von leerstehenden Kirchen und Synagogen Stefanje Weinmayr: Manchmal hängt der Himmel nicht nur voller Geigen. Der Neue Geschichtsboden in Vatersdorf: Raum für Heimat, Identität, Geschichte und Baukultur Markus Bauer: Ein Stückerl Heimat retten! Breites Engagement zum Erhalt der Burgruine Ehrenfels in Beratzhausen Nicolas Jagla: "... traget Spitz- oder Wickelhosen vom gelben Bock-Leder". Diebeslisten und Steckbriefe als Quellen für Kleidungsverhalten in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts Balbina Hampel: Den Faden nicht abreißen lassen! Ein Plädoyer für die textile Bildung in der Schule Irene Dütsch: Rätsel um eine Marienerscheinung in Ohlstadt im Jahre 1873. Zwischen (Aber-)Glaube und naturwissenschaftlicher Erklärung Heimat entdecken: Die Jägerschlacht von Gmund. Ein Marterl erinnert an einen tödlichen Kampf mit Wilderen (Thomas Büttner) Heimat digital. Heimat braucht Menschen. Fünf Kurzfilme des Landesvereins sind nun online (Daniela Sandner) Kommentar: Where the streets have no (female) names - oder: Frauennamen? Fehlanzeige (Annette Schäfer) Forum Heimatforschung: "Täter, Helfer, Trittbrettfahrer". Die erfolgreiche Reihe über NS-Belastete ist in Bayern angekommen (Franz Josef Merkl) Berichte, Personalien, Neuerscheinungen usw.
8,25 €*
Schönere Heimat 2021, Heft 4
Schönere Heimat 2021, Heft 4
Vom Dorf in der Region. Heimatpflege und Dorferneuerung / Vöhlinschloss in Frickenhausen. Ein Herrensitz erwacht zum Leben / Historische Theater-Räume. Denkmale der Publikumskultur. München 2021, 84 S., zahlr. Abb., Inhaltsverzeichnisse Inhalt: Holger Magel und Wolfgang Ewald: Vom Dorf in der Region. Anmerkungen zur glückhalften Annäherung von Heimat- und Denkmalpflege und Dorferneuerung Christian Schedler: Das Vöhlinschloss in Frickenhausen. Ein spätmittelalterlicher Herrensitz erwacht zu neuem Leben Helmut-Eberhard Paulus: Historische Theater-Räume in Baern. Denkmale einer Publikumskultur der präsenten Darstellung - Mahnende Wertesymbole gerade in der Corona-Krise Birgit Speckle: Lebensstationen unterfränkischer Bezirksräte. Erfahrungen mit digitalen und analogen Quellen Forum Heimatforschung, Heimat digital, Berichte, Neues, Personalien, Neuerscheinungen  
8,25 €*
Süsses. Kunst und die Malweiber
Süsses. Kunst und die Malweiber
Ein Backbuch von Christine Meier, Veronika Kollmer, Angelika Adam. Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. München 2021, 240 S., zahlr. Abb.
29,95 €*
Schönere Heimat 2021, Heft 3
Schönere Heimat 2021, Heft 3
Münchner Caféhäuser. Schauplätze des Gesellschaftslebens / Hirse in und aus Franken. Spurensuche nach einer Nutzpflanze / Spitzel und Hochverräter? Karl August von Reisach (1774-1846). München 2021, 80 S., zahlr. Abb. Inhalt: Christine Riedl-Valder: Münchner Caféhäuser - Schauplätze des Gesellschaftslebens seit über 300 Jahren Wilfried Krings: Hirse in und aus Franken. Spurensuche nach Anbau und Vermarktung einer landwirtschaftlichen Nutzpflanze Jakob Scharf: Spitzel und Hochverräter? Der Verwaltungsbeamte, Publizist und Archivar Karl August Graf von Reisach (1774-1846) Florian Jung: Nur eine "wertlose Modenschau"? Die Denkmalpflege im Landkreis Deggendorf seit der Nachkriegszeit Hans-Christof Haas: Die Wertheimer'sche Handlung in Marktbreit. Ein Leitbau für jüdische Wohn- und Geschäftshäuser Forum Heimatforschung, Heimat digital, Gewinn der Heimat, Bildnis der Heimat, Berichte, Neues, Personalien, Neuerscheinungen
8,25 €*
Schönere Heimat 2021, Heft 2
Schönere Heimat 2021, Heft 2
Immaterielles Kulturerbe. Passagierflößerei auf Isar und Loisach / Stadt auf Abbruch? Zum Umgang mit überlieferter Bausubstand / "Zum Schutz von Mensch und Tier" Praktiken zur Walpurgisnacht. München 2021, 80 S., zahlr. Abb. Inhalt: Helga Lauterbach: Passagierfloßfahrten auf der Isar und Loisach als immaterielles Kulturerbe Gregor Nagler: Stadt auf Abbruch?! Daniela Sandner: Hanswurst, Spiemo und "Blauer Jüd" - Maskenfastnacht in der Rhön Nicolas Jagla: "Zum Schutz von Mensch und Tier". Praktiken zur Walpurgisnacht in Oberfranken im Jahr 1909 auf der Grundlage der Rundfrage des Bayerischen Vereins für Volkskunst und Volkskunde in München Vinzenz Dufter: Beschleunigung und Vereinfachung? Anmerkungen zur Novelle der Bayerischen Bauordnung (BayBO) Klaus Reichold: Heimat im Rampenlicht. Die Buchmesse "litera bavarica" findet jetzt auch online statt Forum Heimatforschung, Heimat digital, Berichte, Neues, Personalien, Neuerscheinungen
8,25 €*
Schönere Heimat 2021, Heft 1
Schönere Heimat 2021, Heft 1
Kulturlandschaft. Der Spessart │ Immaterielles Kulturerbe in Bayern. Neue Bewerbungsrunde │ Bewerbung als Weltkulturerbe. Rothenburg ob der Tauber. München 2021, 80 S., zahlr. Abb. Inhalt: Anika Magath: Der Spessart als Kulturlandschaft Helmut Groschwitz, Manuela Klotzbücher, Hermann Wellner: Immaterielles Kulturerbe in Bayern. UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes Konrad Bedal: Was Rothenburg ob der Tauber so besonders macht. Gedanken zur erneuten Bewerbung der Stadt als Weltkulturerbe Michael Stumpf: Ein kurzer Krieg mit reichem Erbe an Votivbildern. Im Gedenken an den Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 Richtlinie über die Heimatpflege in Landkreisen, kreisfreien Städten und Großen Kreisstädten Dorothea Hutterer und Sarah Rthgeb: Ortsnamen, wie man sie nur noch selten hört. Projekt zur Erfassung der mundartlichen Form der Ortsnamen in Bayern Brigitte Trausch: Rettet die Fachwerk- und Sandsteinhäuser e.V. Bildnis der Heimat: Dr. Wolf-Armin Freiherr von Reitzenstein. Doyen der Orts- und Flurnamenforschung in Bayern Forum Heimatforschung, Heimat digital, Berichte, Personalien, Neuerscheinungen u.v.m.
8,25 €*
Schönere Heimat 2020, Heft 4
Schönere Heimat 2020, Heft 4
Heimat. Über die Vereinnahmung des Begriffs von rechts │Bavarikon. Ein Internetportal für Kultur in Bayern │Christkindl-Anschießen. Ein Brauch im Berchtesgadener LandMünchen 2020, 80 S., zahlr. Abb. Inhalt: Daniela Sandner: Bedrohte Heimat? Über die Vereinnahmung der Heimat von rechts und was die Heimatpflege dagegen tun kann Florian Sepp: bavarikon – Bayerns Kulturgüter im Internet Ewgenij Repnikov: Vom Ort der Verzweiflung zur Stätte der Hoffnung. Die Wohnsiedlung München-Ludwigsfeld als neue Heimat Johannes Schöbinger: Vom Christkindl-Anschießen und den Vespern des Hohen Advents. Die Adventsbräuche der Berchtesgadener Weihnachtsschützen Franz Piendl: Der Gillamoos in Not- und Krisenzeiten. Ein Blick in die lange Geschichte des Abensberger Jahrmarktes Heimat digital: Die Digitalisierung der Tracht. Der 1. virtuelle Gredinger Trachtenmarkt oder: Wie die Pandemie zum Fortschritt zwingt Bildnis der Heimat: Johann Böhm. Vorsitzender des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege von 1999 bis 2020 Forum Heimatforschung / Berichte / Neues / Personalien / Neuerscheinungen u.v.m.
8,25 €*
Schönere Heimat 2020, Heft 2
Schönere Heimat 2020, Heft 2
"Bayreuther Marmor". Bunte Kalksteine aus Oberfranken / Julius W. Schülein. Ein von künstlerischer Arbeit erfülltes Leben / Nürnberger Hopfenhandel. Eine wechselvolle Geschichte. München 2020, 76 S., zahlr. Abb. Inhalt: Gerhard Lehrberger, Stefan Meier, Margreta Sonnenwald und Rolf Snethlage: "Bayreuther Marmore2. Verwendung polierfähiger bunter Kalksteine und Marmore aus Oberfranken im Barock Irene Dütsch: Julius Wolfgang Schülein (1881-1970). Vor 50 Jahren endete ein von künstlerischer Arbeit ausgefülltes Leben Petra Schörrig: Die wechselvolle Geschichte des Nürnberger Hopfenhandels Thomas Büttner und Johanna Kemmler: Wege als Lebensadern einer Kulturlandschaft Robert Wachter: Eine bemerkenswerte historische Verkleidungstechnik: der Giebel der Klosterkirche in Kronach Vincent Mayr: Rolf Nida-Rümelin (1910-1996) - Brunnen und Plastiken in Bayern Heimat digital: Virtuelle Museumsbesuche und digitale Kunsterlebnisse Aktuelle Herausforderungen der Heimatpflege: Arbeitstreffen der bayerischen Heimatpfleger am 29. Februar 2020 in Ingolstadt Forum Heimatforschung / Berichte / Neues / Personalien / Neuerscheinungen / In eigener Sache u.v.m.
8,25 €*
Schönere Heimat 2020, Heft 1
Schönere Heimat 2020, Heft 1
Die erste Pipeline der Welt. Der Salinenpark in Traunstein/ Bewärhtes neu beleben. Kleindenkmäler im Kitzinger Land / Unpopuläre Volkskunst. Bemalte Möbel der Gruppe SPUR. München 2020, 80 S., zahlr. Abb. Inhalt: Otto Huber: Die erste Pipeline der Welt. Traunstien feierte das 400-jährige Jubiläum der Soleleitung Reichenhall-Traunstein Hans Bauer: Bewährtes neu beleben - Kleindenkmäler im Kitzinger Land Anja Behringer: Der Kalvarienberg in Feldafing - Wie ein Pfarrer die Visionen einer Mystikerin umsetzte Bärbel Kleindorfer-Marx: "Unpopuläre Volkskunst" - Bemalte Möbel der Gruppe SPUR Werner Dobras: Die Herbare des Schulmeisters und Botanikers Hieronymus Harder (1523-1607) Elgin Vaassen: Die Glasfenster des Neuen Münchner Rathauses. Schenkung von Resten der Originalverglasung an das Münchner Stadtmuseum Forum Heimatforschung / Drohender Verlust der Heimat / Bildnis der Heimat / Berichte / Neues / In eigener Sache / Personalien / Neuerscheinungen u.v.m.
8,25 €*
Schönere Heimat 2019, Heft 4
Schönere Heimat 2019, Heft 4
Krippenstadt Mindelheim. Schwäbisches Krippenmuseum / Regensburger Allee-Park. Gartenkunstwerk und grüne Oase / Karl August Graf von Reisach. Kardinal und Mystiker. München 2019, 88 S., zahlr. Abb. Inhalt: Friederike Haber: Das Schwäbische Krippenmuseum der Krippenstadt Mindelheim Helmut-Eberhard Paulus: Der Regensburger Allee-Park. Gartenkunstwerk, Memorialhain, Bürgerpark und grüne Oase Jakob Scharf: Bischof von Eichstätt, Erzbischof von München und Freising, Kardinal in Rom und Mystiker. Zum 150. Todestag von Kardinal August Graf von Reisach (1800-1869) Werner König, Christian Pfeiffer und Péter Maitz: Dialektgebrauch im Kindergarten. Ergebnisse einer Befragung in Bayerisch-Schwaben Andreas Sauer: Das alte Bayern im Spiegel der Fotografie. Das Bildarchiv des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege Andrea Gebhard: Flächensparen in Bayern. Eckpunktepapier zur Umsetzung des "5-Hektar-Ziels" Chrstine Riedl-Valder: Prosa und Lyrik gegen Hass und Hetze. Die Literaturtage im Oberpfälzer Jura 2019 Forum Heimatforschung / Drohender Verlust der Heimat / Bildnis der Heimat / Berichte / Neues / In eigener Sache / Personalien / Neuerscheinungen u.v.m.
8,25 €*
Schönere Heimat 2019, Heft 2
Schönere Heimat 2019, Heft 2
Stadt und Land - Hand in Hand. Stadt und Landkreis Landshut │Gewinn für die Stadtregion. Bezirk Niederbayern│Vom feudalen Garten zum Stadtpark. Hofgarten in Landshut. München 2019, 88 S., zahlr. Abb. Inhalt: Gerhard Tausche: Landshut. Die gotische Stadt an der Isar Stefan Rieder: Stand und Land - Hand in Hand. Stadt und Landkreis Landshut in heimatpflegerischer Retro- und Perspektive Christian Muggenthaler: Altes Herz sucht neuen Körper. Betrachtungen zur Gebietsreform in der Region Landshut und zum Wachstum einer Stadt Maximilian Seefelder: Ein Gewinn für die Stadtregion: Der Bezirk Niederbayern Peter Barteit: "Es lebe das edle Handwerk der Hafner". Das jahrhundertelange Ringen auf dem Kröning und an der Bina um Absatzmärkte und Arbeitsplätze Uschi Engels-Pöllinger: Vom feudalen Garten zum Stadtpark. Der Hof- und Herzoggarten in Landshut Florian Nagler: Ganslberg: Das Erbe Fritz Koenigs. Entwürfe und Nutzungskonzepte als Zukunftsperspektive Mario Tamme: Die "Stolpersteine" in Landshut. Bestandteile des weltweit größten dezentralen Kunsprojekts Katharina Mühlebach-Sturm: Renaturierung der Isar in Landshut - ein Gewinn für Mensch und Natur Philipp Herrmann, Paul Riederer und Helmut Naneder: "Kleine Rhön" und "Kleine Puszta": Naturschutzgebiet "Ehemaliger Standortübungsplatz Landshut mit Isarleite" Bildnis der Heimat: Prof. Dr. Manfred Treml. Engagierter Landeshistoriker und leidenschaftlicher Verfechter einer historisch-politischen Grundbildung Forum Heimatforschung / Kommentar / Berichte u.v.m.
8,25 €*
Schönere Heimat 2019, Heft 1
Schönere Heimat 2019, Heft 1
Tradition wiederbelebt. 400 Jahre Heiliges Grab in Aschau│Immaterielles Kulturerbe. Beginn der vierten Bewerbungsrunde│Stadtplanungsgeschichte. Altstadtsanierung in Augsburg. München 2019, 84 S., zahlr. Abb. Inhalt: Wolfgang Bude: Das Aschauer Grab. Eine 400-jährige Tradition wird neu belebt Helmut Groschwitz: Immaterielles Kulturerbe in Bayern. UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes. Beginn der vierten Bewerbungsrunde Gregor Nagler: Die Altstadtsanierung in Augsburg im Kontext der Stadtplanungsgeschichte Peter Leuschner: Scalalogie: Der lange Weg des Treppen-Professors Friedrich Mielke Michaela Firmkäs: Planung und Bau einer Unternemersvilla. Das Wohnhaus des Industriepioniers Otto von Steinbeis (1839 bis 1920) Martin Brandl: Alles böhmische Dörfer? Wie Tschechen und Deutsche gemeinsam Denkmäler retten Hubert H. Wartner: Vom Straßendorf zum Stadtteil. Kumpfmühl feierte 2018 seine 200-jährige Eingemeindung nach Regensburg Forum Heimatforschung / Kommentar / Berichte u.v.m.
8,25 €*
Schönere Heimat 2018, Heft 4
Schönere Heimat 2018, Heft 4
100 Jahre Freistaat. Was trug der Landesverein dazu bei? | Zerfaselte Heimat. Vom Verschwimmen eines Begriffs | Tod in Nizza. Die letzten Lebenstage von König Ludwig I. München 201892 S., zahlr. Abb. Inhalt: Wolfgang Pledl: 100 Jahre Freistaat Bayern – Was trug der Bayerische Landesverein für Heimatpflege dazu bei? Martin Wölzmüller: Zerfaselte Heimat. Über das Verschwimmen eines Begriffs Angelika Irgens-Defregger: Tod in Nizza. Das letzte Winterquartier von Ludwig I., Exkönig von Bayern, in Südfrankreich Elgin Vaassen: Zu Leben und Werk des Glasmalers Leonhard Faustner (1815–1884) Maria Rammelmeier: Regionales Kulturmanagement. Die Bedeutung professionell organisierter Kulturarbeit, untersucht im Landkreis Neumarkt i.d.Opf. Andrea Blöchl-Köstner: 200 Jahre "Stille Nacht! Heilige Nacht!" Auf dem Weg zur Landesausstellung 2018 im Salzburger Land Michael Stumpf: Glückliche Heimkehr aus dem Ersten Weltkrieg. Auf der Suche nach Votivbildern in bayerischen Kirchen Ulrich Fritz: Vorhandenes sichtbar machen – zwei neue Gedenkorte im Mühldorfer Hart Gernot Dietel: Verrohung durch Verrohung? Was derzeit mit Druchlässen der Ludwig-Süd-Nordbahn geschieht Forum Heimatforschung | Berichte | Neues | Personalien | Fotowettbewerb "Menschen machen Heimat" | Neuerscheinungenu.v.m.
8,25 €*