Liederbücher
Filter

Liederbücher

Lieder über die Gottesmutter Maria und zu Marienfesten im Kirchenjahr
Lieder über die Gottesmutter Maria und zu Marienfesten im Kirchenjahr
Das geistliche Volkslied das Jahr hindurch. Chorheft 5 für vierstimmigen gemischten Chor. Hrsg. Volksmusikarchiv und Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern. München 2020 Inhalt O Mutter Gottes benedeit – Hochfest der Gottesmutter Maria (1.1.) Da das Jesuskind sah kommen – M. Lichtmess/Darstellung des Herrn (2.2.) Sei gepriesen, o Maria Josef, du Davids Sohn (19.3.) Heiliger Josef – Sei gegrüßt zu tausendmalen Lasst uns unsre Stimm' erheben – Maria Verkündigung (25.3.) Groß Geheimnis, Wundertaten Lobet den Herren, all Regen und Tau – Maiandacht Der Knabe Jseus mit zwölf Jahr O Wunder, o Wunder – Hochzeit zu Kana Ihr lieben Menschen, kommt herbei – Sieben Schmerzen Mariä Bei dem Kreuze stand Maria – Passion Freu dich, du Himmelskönigin – Christi Himmelfahrt Nun freut euch, Kinder Gottes all Wachet auf, ihr Menschenkinder – Schutzfrau Bayerns Maria ging hinaus zu Zacharias Haus – Mariä Heimsuchung (2.7.) Gegrüßt seid ihr von allen, Sankt Joachimg, Sankt Anna (26.7.) Freu dich, Maria werte – Mariä Himmelfahrt (15.8.) Maria zu Gott in den Himmel eingegangen Maria, Königin, sei unsre Trösterin (22.8.) Maria, schönste vom hohen Himmelsthron Kaum die Morgenröte aufsteiget – Mariä Geburt (8.9.) Die Sonn' steigt nicht so schön empor So lasst uns mit Freuden anstimmen – Mariä Namen (12.9.) Der heiligsten Dreieinigkeit – Rosenkranzkönigin (7.10.) Die Morgenröt geht wirklich auf – Maria Empfängnis (8.12.) Nur eine von allen von Gott ist erwählt 's Gebot ist schon ausgangen – Advent, Herbergssuche, Frauentragen Liebster Josef, lass uns gehen Felsenharte Bethlehemiten Und unser lieben Frauen, der träumet ihr ein Traum Erfreut euch, ihr Menschen auf Erden
5,00 €*
Die Liederbogen des Wastl Fanderl
Die Liederbogen des Wastl Fanderl
Hardcover-Ausgabe. Reprint der bliebten Flugblattsammlung (55 Liederbogen mit insgesamt 234 Liedern und Jodlern).Ergänzt durch ein thematisches und ein numerisches Verzeichnis. Herausgegeben vom Verein für Volkslied und Volksmusik, München.
20,00 €*
252 Jodler und Juchezer
252 Jodler und Juchezer
Gesammelt von Dr. Josef Pommer. Wien 1893. Nachdruck 2017 Oberösterreichisches Volksliedwerk, 212 Seiten Inhalt: Niederösterreich: 23 Jodler Oberösterreich: 14 Jodler | 2 Juchzer Salzburg: 19 Jodler | 4 Juchzer Baiern: 13 Juchzer Tirol: 30 Jodler | 17 Jucher Kärnten: 12 Jodler Steiermark: 114 Jodler | 4 Juchzer
8,00 €*
O freudenreicher Tag. Advents- und Weihnachtslieder
O freudenreicher Tag. Advents- und Weihnachtslieder
ARGE Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik. Bezirk Unterfranken e.V. Uffenheim 2018, 90 S. Inhalt: Alle Jahre wieder Allhier um Mitternacht Als ich bei meinen Schafen wacht Als Maria, die Jungfrau zart Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen Auf, auf, ihr lieben Schäfer Auf, Christen, singt festliche Lieder Ave Maria, gratia plena Ave Maria zart Drei König führet die göttliche Hand Erfreue dich Himmel Es ist ein Ros entsprungen Es ist für uns eine Zeit angekommen Es kommt ein Schiff geladen Freu dich, Erd und Sternenzelt Fröhliche Weihnacht überall Fröhlich soll mein Herze springen Ganz still es es Land umadum Gelobet seist du, Jesu Christ Guten Abend in diesem Haus Ich steh an deiner Krippe hier Ihr Hirten erwachet Ihr Kinderlein kommet In dulci jubilo Inmitten der Nacht Josef, lieber Josef mein Kleiner Knabe, großer Gott Kling, Glöckchen klingelingeling Kommet, ihr Hirten Kmmt herbei, ihr Engel alle Lasst uns das Kindlein wiegen Lasst uns froh und munter sein Leise rieselt der Schnee Lieber Bruder, geh auch mit mir Lobt Gott, ihr Christen alle gleich Macht hoch die Tür Maria durch ein Dornwald ging Morgen, Kinder, wirds was geben Nun freut euch, ihr Christen Nun komm, der Heiden Heiland Nun sei uns willkommen, Herre Christ O du fröhliche O freudenreicher Tag O Heiland, reiß die Himmel auf O Jesulein, o Gottes Sohn O Tannenbaum Reinste Jungfrau, o betrachte Schlaf, mein Kindelein Schneeflöckchen, Weißröckchen Stehet still und lauert ein wenig Stille Nacht Still, still, still, weils Kindlein schlafen will Süßer die Glocken nie klingen Tauet, Himmel, den Gerechten Tochter Zion Und da die Nacht am längsten war Vom Himmel hoch, da komm ich her Vom Himmel hoch, o Englein kommt Wachet auf, ihr stolzen Bürger Wachet auf, ruft uns die Stimme Wach, Nachtigall, wach auf Was soll das bedeuten Wer klopfet an Wie schön leuchtet der Morgenstern Zu Bethlehem geboren
2,00 €*
Ein Dutzend Frühlingslieder aus den Singstunden von Lois Neuper
Ein Dutzend Frühlingslieder aus den Singstunden von Lois Neuper
Volkslied und Volksmusik aus Oberösterreich, Heft 12. Hrsg. Oberösterreichisches Volksliedwerk Inhalt: Berg und Tal werd'n schö stad aper Es werd'n die Wieslan grean Fang scho s'apern an Is der Winter gar Fahr ma mit'n Winter a' Fangt scho das Fruahjahr an Im Fruahjahr bei der Niadan Juhe, da Schnee geht weg Mag's denn net Fruajahr werd'n Wann da Schnee von da Alm weggageht Wannst den Fink hörst Und wann's amal schö aper wird
3,50 €*
34. Tiroler Singwoche und 28. Südtiroler Singtage 2009
34. Tiroler Singwoche und 28. Südtiroler Singtage 2009
Volks- und Chorlieder, zusammengestellt und bearbeitet von Peter Reitmeir Inhalt: A Herz wia a Vogerl A kloanvadrahts Vogal Aber du herzigschöns Diandl Ach Himmel, es ist verspielt Als Christ, der Herr in den Garten ging Altwiener Quotlibet Aufs Tanzn bin i gangen Bei ihrem Fenster herbei Beim Diandl sein Fenster De Pinzgara wolltn wallfahrtn gehen Der Engel hat aus Gottes Macht Der Kuckuck Der Tyroler Landsturm Die loadige Äpflgschicht Dort unten auf grüner Heiden Dr Kapattr fa Prood Edlweiß, Rautenblüah Ehre sei Gott in der Höhe Ein einzig böses Weib Es sagen ja die Blicke Es wollten zwölf Jaga (Holzhacker Thresei) Florinus v. Matsch-Messe Geh i zum Brünndelein Gott hat die Welt gemacht Halb und halb liabatst mi Hört ihr Leut, und lasst euch sagen I gan nit Küah hiatn I siech schon I sing mei Liadl Ich wünsch dir Zeit Im Mai, bald die Käfal fliagn In stiller Nacht In Zillertal und Pinzgau Iss mit mir, trink mit mir Jesus, meine Zuversicht Jetz fangt sie scho das Fruahjahr an Jubilate Deo Kimmb meahr des schöani Fruahjahr an Kloane Kugein giaßn Königin voll Herrlichkeit Mei Ackerl is kräuderig Mein Gott, ich hab auf die gebaut Mit Jauchzen freuet euch O Maria, Morgenstern Scheint der Herr Mond so schön Schwarz, wia die Kerschn Sechser Jodler Singt dem Herrn Spingeser Schlachtlied Steign ma aufi auf's Gamsgebirg Treibn ma'n aussi an Winter Übern Anger grast des Jungvieh Und a Biabele Und a Gamshan i gschossn Und an Almhüttn isch mei Häusl Und im Rathaus die alten Herrn Vom Gamsbock die Krickln Von der hohen Alm auf die Niederalm Wann's Haumahn so lustig war Wenn i di nit bekimm Wenn's Wasser alm trüab war Wo du bist, Herr, ist Frieden
6,00 €*
Liederbuch der Stoaberg Sängerinnen
Liederbuch der Stoaberg Sängerinnen
Lieder zu den Themen: Frühling | Sommer und Almzeit | Herbst | Advent und Weihnachten | Zeitneutrale Lieder | Geistliche Lieder | Stoaberg Messe | Jodler. 136 S. (s. auch unter Tonträger/CDs) Inhalt: Frühling Auf de Alma werd's scho aper Da warme Wind vertreibt an Schnee Frisch auf in d'schenste Jahreszeit Grüaß di Gott, schena Frühling Sommer und Almzeit De Sennleit' doan auf d'Alma ziahng So a Wildschütz is verweg'n Wann de Bleamel blüah'n Wann d'Sunn so durch de Lärch'n spitzt (Jagalied) Herbst Auf de Alma is' stad word'n Da Summa schickt an letzt'n Gruaß De Sunn' an Wärm' und Kraft verliert Ja, des Labei folt sche stad vom Baam (Novemberlied) Advent und Weihnachten Das Licht der Welt (Geburt Jesu) Der Bote des Kaisers (Augustuslied) Es kommen von Ferne (Dreikönigslied) Ganz leis' und stad vergeht des Jahr (Neujahrslied) Geh Bruada, steh' vom Schlaf doch auf (Hirtenlied) In dieser dunklen Winternacht (Herbergssuche) Jetz' geht' scho bold auf Liachtmess zua Maria, ich komme vom himmlischen Thron (Verkündigung) Miass' ma nach Bethlehem (Herbergssuche) Sche langsam geht's auf's Stadwerd'n zua (Advent) Uns die helle Nacht hod den Fried'n bracht (Geburt Jesu) Zeitneutrale Lieder De Liab kimmt mit Bedacht (Liebeslied) Des Dianei, wos zum Tanzbod'n geht Es liegt der See vor mir, so stad Herr im Himme, lass da dank'n In dem Wiagal drei (Wiegenlied) Kimmt jetz' die Nacht, sche stad (Liebeslied) Kimmt mei Büabei jetz' hoam Mei Schatz is a Holzknecht Und a Dianei, so rein (Liebeslied) Was i wünsch' Geistliche Lieder Ave Maria, oh liebendes Herz (Marienlied) Heiliger Korbinian Im Garten der Schmerzen (Passionslied) Liabe Brautleit, mir san Zeugen heut (Brautlied) Maria, die Jungfrau, so rein und so mild (Marienlied) Mutter des Herren (Marienlied) Sakrament der Gnade Gottes (Sakramentslied) Schönste, liabste Mutter des Herrn (Marienlied) Schön, wenn zwei Menschen sich versteh'n (Brautlied) So wia ois austreibt, Bleamei blüah'n (Trauerlied) Wacht auf, ihr treuen Brüder dort (Passionslied) Wasch' ab all die Sünd' uns'rer Taten (Kyrielied) Stoaberg Messe Jodler  
24,80 €*
"A neus Liadl singat i gern". 12 neue Tiroler Lieder
"A neus Liadl singat i gern". 12 neue Tiroler Lieder
Hrsg. Südtiroler Sängerbund. Südtiroler Volksmusikkreis. Tiroler Sängerbund. Tiroler Volksmusikverein. Bozen, Innsbruck 2009, 24 S. Inhalt Da Kehlburger-Jodler Der Langis kimp Almhörbscht Huldjo darialai Tanzlied Herbstlied Josefs Lied O Maria, Frau des Lebens Loblied Herr, wie du willst Neujahrslied Selig sind sie
6,00 €*
Regionale Lieder für die Grundschulen in Oberfranken – Begleitsätze
Regionale Lieder für die Grundschulen in Oberfranken – Begleitsätze
Ergänzungsheft zum Liederheft B 20 mit Begleitsätzen für Orff-Instrumente von Horst Degelmann und Christian Hoerburger.
2,50 €*
Kiem Pauli - Leben und Sammelwerk
Kiem Pauli - Leben und Sammelwerk
Persönlicher Lebensbericht, handschriftliches oder bereits gedrucktes Lied- und Musiziergut aus Kiems Sammlung, Hinweise auf sein musikalisches Leben. Bearb. Ernst Schusser und Wolfi Scheck. 116 Seiten
5,00 €*
Drübergschlagn oder Zuwigsunga?
Drübergschlagn oder Zuwigsunga?
Versuch einer musikalischen "Grammatik" des alpenländischen Volkslieds für Sänger und Singleiter. Volker Derschmidt (Volkslied und Volksmusik in Oberösterreich. Serie: Volksmusik in Theorie und Praxis. Band 2). Linz 2000/2021, 32 S. Inhalt:Allgemein-deutsches Lied - Alpenländisches VolksliedÜberschlagszweistimmigkeit - "drüberschlagn"Bassstimme3. StimmeUnterstimmenzweistimmigkeit - "zuwigsunga"Basstimme3. StimmeAusterzende ZweistimmigkeitLieder mit bordunfähiger MelodieLieder (Jodler) mit StimmkreuzungenKanons in der alpenländischen Volksmusik
7,00 €*
"Still, o Erden". Advent- und Weihnachtslieder für 2 bis 4 Stimmen
"Still, o Erden". Advent- und Weihnachtslieder für 2 bis 4 Stimmen
Zusammenstellung und Satz: Arnold Blöchl. Überarbeitete Neuauflage: Brigitte Schaal. Hrsg. Oberösterreichisches Volksliedwerk, Linz 2020 (Volkslied und Volksmusik in Oberösterreich Heft 19, Serie: Volkslieder Band 10), 36 S. Inhalt Ach mein Seel fang an zu singen Als Kaiser Augustus Auf, auf, auf! Bua Stöffö, Bua Rüapö Da kommen sollt der Weltheiland Das neugeborne Jesulein Da Spöckseitnzöga Erfreue dich Jerusalem Gehts Buama, habts koana nix gheart Kimm, Jagl, kimm gschwind Nun es naht sich meine Stunde O Gott, wie schön ist heit die Nacht O großer Engel Gabriel Rorate, ach tauet (Deutsch-Mokra) Rorate, ach tauet(Ebensee) Schau, schau, lieber Hansel Still, o Erden, still, o Himmel Wie schön glänzt die Sonn
5,00 €*
Rorate. Lieder zum Weihnachtsfestkreis
Rorate. Lieder zum Weihnachtsfestkreis
In vierstimmigen Sätzen. Melodien aus den COMPA-Bänden 13/1-3 (A. Blöchl) zur Sammlung Pailler Linz 1881 und 1883. Zusammenstellung und Satz: Brigitte Schaal. Hrsg. Oberösterreichisches Volksliedwerk (Volkslied und Volksmusik in Oberösterreich Heft 98. Serie: Volkslieder Band 40). Linz 2012, 32 S. Inhalt: Der Prophet Salomon (Prophezeiung) Rorate! Ach tauet ihr Himmel herab (Advent) Gegrüßt sei Maria (Verkündigung) Felsenharte Bethlehemiten (Herbergssuche) I woaß net, was des Ding bedeut (Hirten) Seht, der göttliche Knab (Krippe / Anbetung) Hirten, auf um Mitternacht (Krippe / Anbetung) Ihr Christen, ach eilet zur Krippe herbei (Krippe / Anbetung) Laufet ihr Hirten (Krippe / Anbetung) Ihr Reichen und Armen (Krippe / Anbetung) Glückseliges neues Jahr (Neujahr) Hocherfreut all Christenheit (Neujahr) Steh auf, Jerusalem (Dreikönig)
5,00 €*
29. Tiroler Singwoche und 23. Südtiroler Singtage 2004
29. Tiroler Singwoche und 23. Südtiroler Singtage 2004
Volks- und Chorlieder, zusammengestellt und bearbeitet von Peter Reitmeir und Karl Unterhofer. 2004, 70 S., Ill. Inhalt: A Lebm haben dia Fuhrleit, dia jungen A Schneebal hats gschniebn A viereckats Wiesal Aufn Hahnbalz bin i gangen Aufs Tanzn bin i gangen Ave Maria Bin a lustiga Bua Bin a lustiger Bergersbua Bist scho kemm, bist scho da Da Kaisa liabt sei Landl Das Lerchlein in den Lüften schwebt Drei schöne Dinge fein (Wir lieben sehr im Herzen) Du lässt den Tag, o Gott nun enden Ehre sei dem Vater Fangt schon des Fruajahr an Freunde, lasst uns fröhlich loben Gelbe Blattln, roate Blattln Hab i mei Dianei gfragt Hat scho oans gschlagn Herzlich lieb hab ich dich, o Herr I moan, hiaz wird der Winter Jatz kimmt schon die Herbstzeit Kimb meahr des schöani Fruahjahr Kimmt schö hoamli die Nacht Lob Gott, mein Harfenspiel Lobt Gott in seinem Heiligtum Lobt Gott getrost mit Singen Maria allzeit den Menschen ein Freud Mei Diandl hat an kloan Singvoglzeisl Mei Diandle, das hat halt an saggrischn Zorn Mitn Winter weats gar Muass zu mein Diandlan gehen Nun fanget an ein gut's Liedlein zu singen Nun preiset alle Gottes Barmherzigkeit Nun ruhen alle Wälder O große Himmelsfrau Ruhet von des Tages Müh 's Diandl im roatn Miader Segne und behüte Stimm den Tag mit Loben an Süßes Lieb Trost und Zuflucht deiner Kinder Über Berg und Tal Und an Sprung übers Gasserl Viele verachten die edele Musik Wacht auf, ihr schönen Vögelein Wann der Gugg schreit, is Langszeit Wann der Mond so schean scheint Wann ma in der Fruah vor tags auf d'Alma geht Wer nur den lieben Gott lässt walten Wia lustig mir Bauern Wir lieben sehr im Herzen (Drei schöne Dinge fein) Znagst han i die ganze Nacht Eiszapfn brennt Zu Klausn isch Kirchtig Zuvor so lasst uns grüßen Jodler Auf der Stra (Rax-Alm-Dudler) Der Lahnganger Der Schwazer In Hansl seina
6,00 €*
"Jessas, is's im Wirtshaus schee". Wirtshauslieder aus der Oberpfalz
"Jessas, is's im Wirtshaus schee". Wirtshauslieder aus der Oberpfalz
Adolf J. Eichenseer und Lothar E. Karrer (Hrsg.). Regensburg 2009, 242 S., 2. Auflage Inhalt: A bissl bäihmisch, a bissl deitsch A Glasmacher is mei Ma Aber alle Muschedaggl Aber Deandl, gehst mit mir Aber des sollt ma aa nimmer kinna Aber göll, so waars recht Aber häjast, mei Wei Aber halts mi Aber mach dir nix draas Aber nur nix überhudln Aber s Deanderl geht en Goartn naus Ach, hab ich ma Herzerl gern Allaweil tschinda, tschinda Allaweil über Rengschburg Alle Wiesn sans naß Als ich an einem Sommertag (In der Schweiz, in Tirol) Als Rindviech bin i Am Frei bin i ganga Am Straahrechan draaß Annamirl, wend di As Kirwal is kumma Auf den Bergen ist es schön Auf und nieder Beim Melwer, dou is Kirwa Betracht ich den Himmel (Weiß-blau is bayrisch) Bin e net a lustiger Fuhrmannsbua Birl, Birl, Birlbou Bodschimperl, Bodschamperl Buama, gehts hoam schee staat Dampfnudl hamma gestern ghabt Daß wir die Etzelwanger sind De Gamserl schwoaz und braun Gäihst amal am Frei Gänskragn, Saumagn Grad aus dem Wirtshaus Grüaß Gott, ös liabn Leitln (s boarische Bier) Guter Mond, du gehst so stille Hab a da ebba, ebba Hab i mei Letta koa Gout niat tou Hand am Tisch Här aaf, du zwickst me He, Brouder, he Heint is Dreifaltigkeit Heint is Kirwa Heint scheint der Mond so hell Heint tanz ma um an Kirwabaam Heit san ma lustig Hinter mein Nachbarn sein Hauseck Hoam, hoam, hoam geh ma net Hoim, hoim, hoim Hurra, heit is was los (Die Sonntagsruah) I bin a Dudlhofer I hab a rechts Kreiz mit meim Weib I hab a scheens Dirndl im Gai I hab dir in d Aigerl gschaut I hab koan Vatter mehr (Der Weltverdruss) Ich bin der Fürst von Thoren Ich bin ein Bursch Ich bin ständig viel auf Reisen Ihr liaben Leit, jetzt horcht mich an Im Böhmerwald is Holz gstohln worn Im Wald, im Wald In Egherland, wenn Kirwa is In einem Polenstädtchen In unnan stoinan Krough Irrlouh, Irrlouh, und Schoazafeld is dou Is alls zwenga dem Tschuliwuli Ja schee langsam Ja, as Schraunsdorfer Glöckerl Ja, ja, des war a schöne Zeit Ja, neili vor acht Tagna Ja, weil mia s Mondscheinbrüader san Ja, wenn das so ist, dann Prost Ja, wenn der Kirchturm a Maßkrough waar Ja, wenn ma so a Muse hört Ja, wöi der Herrgott grad (Der Adam) Jeder Mensch sa Leibspeis hout (Der Erdepflbrei) Jessas, is's im Wirtshaus schöi Jetz is der Tag umme Jetz mächt i oans singa Jetz sin ma amal des Ding (Schee muaß geh) Jetzad wiss ma Jetzt wolln wir staad Jünglich in den reifen Jahren (Kauf dir lieber einen Hund) Lass geh, lass geh Lasst ma mei Bier Lieschen ging spazieren ('s ist traurig aber wahr) Lou da Zeit Lou ma's aerinna Lusti is s aaf der Welt Ma Moidl is saaber Mancher glaubt, im Himmelreich (Wir bleiben ledig) Mei Maderl hoaßt Nannerl Mei Moiderl is lutherisch worn (Der Lutherisch) Mei Schouh, de hab i am Kreizweg gfundn Mei Vatter tuat nix Mein Schatz hat blaue Augen Mia ham dahoam an altn Wetzstoa Mia san vom Wald dahoam Mia zwoa ham an Zorn (Mia zwoa trauringa Buam) Moiderl legh de nieder Morgenrot, Morgenrot Morgn i der Fruah Müde kehrt der Wandersmann Musikantn pfeifts eine Musikantn steigst aaffe N.N. wir danken dir Naantsch, gäih, lou dein Spülkram stöih (Gustav Fröhlich) Nach meiner Heimat Neile, da wollt a ma Neitausendneihundert und oans No a bisserl Öitza spann i meine Rössla Prost, Brüder, bei der Eiche Prost, Prost, Kamerad San unser zwoa oder drei Saufts enk zamm Schiebe nach, schiebe nach Schittrisch, Schottrisch mou ma kinna Schmeißts uns ausse Schöne Linzer Stadt Schornsteinfegen ist sein Fach 's ist alles dunkel Soll denn des a Kirwa sa Steig aaffe aafs Loiterl 's Waldvögerl macht de Fremd gern sehng 's wird nimmer, s wird nimmer Trink ma no a Tröpferl Trinket aus, ihr frohen Brüder Überall san d Laan zua Überall, hundertmal (Der Kinderwagn) Uh, wou wou Um ra oans da geht der Mondschein auf Und allaweil die Groußn Und da druntn baam Bacherl Und der Schuaster-Muggl Und die Henne legt die Eier (Der Gockelhahn) Und i bin halt a Lump Und im Wald draußt (Mondscheinbrüader) Und was wir haben längst schon wolln (70er-Krieg-Lied) Und wenn amal döi Kirwa is Und wenn e aaf Rousnberg gäih Und wenn oaner heirat Und wia mia vo Brennberg Unter mein Unterruack Vader, wann gibst ma denn s Hoamatl Viele Menschen hier auf Erden (Die drei Prozent) Vo hint bi i vüra Vom Wirtshaus kommt a Mo Wann e hoamkumm Was geht das uns an Wenn Freunde auseiander gehn Wenn ich in die Fremde eil Wenn zwei noch ein Brautpaar sind Wenn zwei verliebt sind Wer das Scheiden hat erfunden Wie war es so scön Wir werden ihn schon kriegen Wo man ein Bier trinkt Wöi i und mei Wei glebt ham Z Passau hats a Schneeberl schneibt Znachst foahr ma en d Stad Zu Sausussi am Mühlenberg Zwei Buben stiegen auf an Baam
9,90 €*
"Nun freut euch". Alpenländische Advents- und Weihnachtslieder
"Nun freut euch". Alpenländische Advents- und Weihnachtslieder
Ausgabe für 3 gleiche Stimmen, Hrsg. Kathi Stimmer-Salzeder, MUSIK UND WORT. Aschau a.Inn 2011 Inhalt: Dein Leben blüht (Barbaralied) Maria, sei gegrüßt Zu Elisabeth will ich eilen Grüaß Gott, mia singan heit Wenn ma oklopfan Grüaß enk Gott, ihr liabn Leit Oa Liachtl zünd' ma o A Liacht in da dunklen Zeit Auf geht's Leit! A Liacht soi uns aufscheina O, mia bitt ma euch Zum Singa is's heit Habt's ihr ned den  Engel g'sehgn? Ja sag, was tuast denn du heit da? Dass Gott in unser Dunkel kommt Nun freut euch, liebe Menschen Gott hat uns seinen Sohn geschenkt
3,50 €*
"Holaria holadjo". Jodelheft
"Holaria holadjo". Jodelheft
48 Jodler, 12 Jodlerlieder und 11 Arien. Zusammengestellt von Erich Sepp. Mit Beiträgen von Monika Baumgartner und Reinhard Baumgartner. München 2020 (6. erweiterte Auflage). 68 S.
10,00 €*
41. Tiroler Singwoche und 35. Südtiroler Singtage 2016
41. Tiroler Singwoche und 35. Südtiroler Singtage 2016
Volks- und Chorlieder, zusammengestellt und bearbeitet von Gernot Niederfriniger und Peter Reitmeir. 2016, 67 S., Ill. Inhalt: Aba lustig mia Ledign Aba neuli, da bin i halt Fensterln ganga Aba Seppal, wann gehn ma denn wieder Abend wird es wieder Abendlied (Wir legen diesen Tag) Alles ist an Gottes Segen Alpenländisches Quodlibet Aualmer Jodler Audorfer Jodler Auf d'Letzt no sing ma jetzt oans Bald hinum, bald herum Beim Dengl, beim Dreschn Bin ja nimma dei Dianal Büabele, Liabele (Wiagngsangl) De Apfal san rosnrot Der Felderer Der oane Summer Der Wirt, der hat an groaßn Bauch Die Almhüttn is mei Häusei Er lebe hoch Es hat alles an End Es tuat scho hörbstelen Freu dich, du Himmelskönigin Ge nit außi, du kloana Pinzga Gloria Glückauf, liabe Bergleut Gott schuf die Sonn (Neujahrslied) Gott, ewiger Vater (Alpenländische Gesände, Sepp Unterhofer) Griaß Gott, liabe Leit Griasti Grüaß di Gott mei liabe Schwoagerin Halb und halb Halleluja Heilig (Fischbachauer Messe) Heint ist die Samstagnacht Heut sing mr amol Hinter mein Vater sein Stadl I freu mi auf die Samstagnacht I, du, all meine Gspan Ja Dianei, wannst heiratst Ja grüaß di Gott, Diandl Ja, da Mond is a Schiffal Jatz giahn mir auf die Alma Jetz sing ma den Kehraus Jodler aus dem Eisacktal Juche auf da Heschziga Alma Lamm Gottes (Alpenländische Gesänge, Sepp Unterhofer) Mei Schatz is a Jaga Mir wünschn dir Glück Mir wünsch dir heut Neujahrslied Rinnt nit an iads Wassal klar Roter Mohn Sei gegrüßt, o Jungfreu rein Spielleut, spielts den auf Tischgebet Tret ma aft in's neue Jahr Trinkspruch Trost und Zuflucht Und 's Lebn auf der Strassn Und du sagst wohl vom Treusein Und i hab dir in d'Äugerl gschaut Und mir wünschn enk Vivat der Bräutigam Vor deinen Thron Wann der Gugg schreit Wiagngsangl (Büabele, Liabele) Wie ist doch die Erde so schön Wir kommen zu euch (dir) Wir legen diesen Tag Zwegn an oanzign Gamsal
6,00 €*
24. Tiroler Singwoche und 18. Südtiroler Singtage 1999
24. Tiroler Singwoche und 18. Südtiroler Singtage 1999
Volks- und Chorlieder, zusammengestellt und bearbeitet von Peter Reitmeir und Ernst Thoma. Inhalt: Aba lustig is 'scho Aba Roßknecht, steh auf A Bixal af'n Ruckn Ave Maria, du Himmelskönigin Ave Maria, Jungfrau rein Bei ins auf der Alma Beim Diandl sein Fenste Bin i hoch auffi gstiegn Das Wirtshaus Deine Schönheit wird vergehn Diandle, spreiz di nit so Diandl mörk dir den Bam Die Bäuerin hat d'Katz verlorn Die loadige Äpflgschicht Dir, dir, Gott Vater Druntn ban Pseirergrabn Du lässt den Tag, o Gott, nun enden Es ist kein Lebn jetzt nimmermehr Geh i zum Brünndelein Gelbe Roasn Gelobt sei deine Treu Glöggai-Jodler Glück auf, liabe Bergleut! Herzlich lieb hab ich dich, o Herr Im Wald, im hellen Sonnenschein In einem kühlen Grunde In meines Herzens Grunde Jatz fangt des schene Fruajahr an Kein größer Freud kann sein auf Erden Lieber Freistädtler Mai Maadele, mai Tschuurale Maria, sei gegrüßet Nun hebet fröhlich an O du schlaucher Guggu O Lamm Gottes, unschuldig O Maria, Morgenstern O Täubal, o Täubal Rinnt nit an iads Wassal klar Schenke ihm das ewig Leben So glacht hun i's nia Und hin über d'Alma Und i hab dir in d'Äugerl gschaut Und a Göscherl muaßt habn Über Berg und Tal Viele verachten die edle Musik Wacht auf, ihr schönen Vögelein Wer nur den lieben Gott lässt walten Wann i wischpl und schrei Wann der Früahling unkimb Was wars denn ums Lebn ohne Jagn Wie schön leuchtet der Morgenstern Will die Nacht hernieder sinken
6,00 €*
%
Traunsteiner Liederbüchl
Traunsteiner Liederbüchl
55 Lieder und 4 Jodler im zwei- und dreistimmigen Satz von Bertl Witter. München 2012 (Neuauflage), 75 S.  
7,00 €* 10,50 €* (33.33% gespart)
"Am Weg zum Licht". Neue Advent- und Weihnachtslieder im gemischten vierstimmigen Satz
"Am Weg zum Licht". Neue Advent- und Weihnachtslieder im gemischten vierstimmigen Satz
von H. D. Mairinger und F. Tomschi. Linz 2013 (Volkslied und Volksmusik in Oberösterreich Heft 102. Serie: Volkslieder Band 42). 96 S. Inhalt Advent, de stülle Zeit is da Am Weg zum Licht Da Winta kumt Die Nacht ist lang Geh still den Weg Jetzt kommt die frohe, stille Zeit Weihnacht', oh du selge Zeit Ein Licht erhellt Jetzt kumt a schene Zeit Du bist das Licht Advent, du schene Zeit Advent hoaßt Sei ein Licht Advent, du gnadenreiche Zeit A engl is kuma Advent A Kraunz Komm, wir gehn nach Bethlehem Ein Licht Aus Nacht und Dunkel Ein Stern ist erchienen Entzünd ein Licht In Nacht und Dunkel kam ein Licht Ein Stern erleucht Die Tür war verschlossen In Tag verwandelt Liacht is heit kuma Aus Nach wird Tag Engel sangen Jubellieder Ein Stern ist aufgangen Die Nacht wird hell Aus Stall und Krippn Durch dieses Kind Drei Hirten Hell is wordn Die Nacht der Gnade In der Nacht ist es geschehn Öffne Herz und Hände Missa de Angelis (Weihnachtsmesse)
8,00 €*
"Sah ein Knab' ein Röslein stehn"
"Sah ein Knab' ein Röslein stehn"
Deutsche Volkslieder. Volkstümliche deutsche Lieder aus dem 19. Jahrhundert. Hrsg. Volksmusikarchiv und Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern. München. 32 S. Inhalt Ade zur guten Nacht Ännchen von Tharau Als wir jüngst in Regensburg waren Am Brunnen vor dem Tore Auf de schwäb'sche Eisebahne Das Wandern ist des Müllers Lust Der Mai ist gekommen Der Mond ist aufgegangen Die Gedanken sind frei Drei Lilien, drei Lilien Du, du liegst mir im Herzen! Ein Jäger aus Kurpfalz Es, es, es und es Es klappert die Mühle Guten Abend, gute Nacht Horch, was kommt von draußen rein? Ich hatt' einen Kameraden Ich weiß nicht, was soll es bedeuten Im schönsten Wiesengrunde Im Wald und auf der Heide In einem kühlen Grunde Kein schöner Land in dieser Zeit Lustig ist das Zigeunerleben Mariechen saß weinend im Garten Muss i denn, muss i denn Nun ade, du mein lieb' Heimatland Sah ein Knab' ein Röslein stehn Wahre Freundschaft Wem Gott will rechte Gunst erweisen Wenn alle Brünnlein fließen
1,50 €*
Musi und Gsang im Landkreis Eichstätt 2015
Musi und Gsang im Landkreis Eichstätt 2015
Beiträge zur Förderung der regionalen Musikkultur im Landkreis Eichstätt. Hrsg. Landkreis Eichstätt, Bezirk Oberbayern. 2015, 32 S. Inhalt: "Nur noch einmal in meinem ganzen Leben" (Elternlied) Elternlied (Flügelhorn 1 und 2 in B, Tenhorn in B, Posaune/Tuba in C) Der Mensch, der lebt vom Essen Eisenkeilnest (Zwiefacher) Wer mir und meiner Schwarzn was tuat "Moidla willst an Edelknaben..." Fatiniza-Schottisch (3 Stimmen) Mazurka. 3 Stimmen Guter Freund, ich frage dich Wally-Polka Galopp nach Gustav Ferchland 's Deandl vom Unterlandl Aufzugsmusik und Schottisch von Alois Sterzl, Großmehring 1821 (Flügelhorn 1 und 2 in B, Horn in B, Posaune in C) Rheinländer A oanzigs Hendl (Zwiefacher) D'Wildsau (Zwiefacher) Acht Sauschneider Englisch Schottisch Mia san Schwolianer
4,00 €*
Aber heit! Alpenländische Lieder rund um's Leben
Aber heit! Alpenländische Lieder rund um's Leben
Ausgabe für 3 gleiche Stimmen, Hrsg. Kathi Stimmer-Salzeder, MUSIK UND WORT, Aschau a.Inn o.J. Inhalt: Aber heit Liabs Lebm Gsundheit und a langs Lebm A Hoch auf de Hausleit Beim schena Wetta Oamoi so, oamoi so Is ned de Oa Moanst i mag di zwengs dei'm Ja. Da schau her Voller Freid Und wann du mir in die Augn schaust Du sagst Weil ma nur wieder beinanda san Sing ma oans Kimmt iatz de Zeit
2,50 €*