Baukultur
Filter

Baukultur

Neu
Geschenkgutschein von 10,00 bis 50,00 Euro
Geschenkgutschein von 10,00 bis 50,00 Euro
Mit diesem Gutschein kaufen Sie einen Gutscheincode, den Sie verschenken oder selbst einlösen können. Der Gutschein wird per E-Mail als PDF an Sie verschickt. So drucken Sie Ihren Gutschein ganz einfach zu Hause aus. Das perfekte Last-Minute-Geschenk! Den Gutschein gibt es zu drei verschiedenen Werten: 10.-/20.- oder 50.- EUR. Der Gutschein kann hier im Online-Shop oder an einem unserer Infostände eingelöst werden, z.B. auf dem Gredinger Trachtenmarkt, beim drumherum in Regen usw.So einfach geht es: Sie wählen Ihr Wunschmotiv und Ihren Wunschbetrag, Sie beschriften den Gutschein individuell, legen diesen in den Warenkorb und schließen die Bestellung ab. Bitte beachten Sie: Sie bekommen den Gutschein per Mail, nachdem Sie zahlungspflichtig bestellt haben.  ACHTUNG: Es können bis zu 15 Minuten vergehen, bis der Gutschein zugestellt wird.
Ab 10,00 €*
Der Bauberater 2022, Heft 3
Der Bauberater 2022, Heft 3
Einfach Bauen in Ziegel, Holz und Beton. Drei Forschungshäuser in Bad Aibling. München 2022. 28. S., zahlr. Abb.Inhalt:Bernhard Landbrecht: Erbe und AuftragFlorian Nagler, Tilmann Jarmer: Einfach Bauen - Drei Forschungshäuser in Bad AiblingFlorian Nagler, Tilmann Jarmer: Weiterentwicklung der Strategie Einfach BauenDas Beispiel - Außenwandtyp A. Erwin Wenzl: Familienhaus in Neuhaus a.InnDas Beispiel - Außenwandtyp B. Mauritz Lüps: Zuhaus im ApfelgartenDas Beispiel - Außenwandtyp B/C. Florian Nagler: Familienhaus in Mitterfischen
4,75 €*
Der Bauberater 2022, Heft 2
Der Bauberater 2022, Heft 2
Zehntstadel und Gutshof. Zeugen aus der Vergangenheit / Weiternutzung durch die örtliche Gemeinschaft heute. München 2022, 24 S., Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Erbe und AuftragStadt Memmingen . Ortsteil Steinheim. Vom Zehntstadel zum Bauernhof zum Dorfgemeinschaftshaus Beer Bembé Dellinger: Zurück in die Zukunft Michael Habres: Instandsetzung des Steinheimer Zehntstadels zu einem Dorfgemeinschaftshaus.Staatsdomäne Sonnefeld. Revitalisierung und Umbau zur Kultur- und Veranstaltungshalle Carolin Kodisch, Harald Gasmann: Staatsdomäne. Einbau von Veranstaltungshallen in das Einzelbaudenkmal Martin Brandl: Die Klosterscheune wird zum Veranstaltungszentrum Sonnefeld und seine Domäne
4,75 €*
Der Bauberater 2022, Heft 1
Der Bauberater 2022, Heft 1
Einzelbaudenkmäler aus den 1950er Jahren. Modellhafte Instandsetzung des Amerikahauses München. München 2022, 24 S. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Erbe und Auftrag Das Amerikahaus München im städtebaulichen Gefüge Das Amerikahaus, 1957 bis heute. Eberhard Schmid, Barbara Zierer. Die Entwicklungsschritte bis zur Wiedereröffnung 2020 Die Fassade: vorher - nachher. Modellhafte Instandsetzung  
4,75 €*
Der Bauberater 2021, Heft 4
Der Bauberater 2021, Heft 4
Weiterverwenden? Wiederverwenden? Bewahren? Neues Wohnen in ehemaligen Industriegebäuden. München 2021, 24 S., zahl. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Weiterverwenden? Wiederverwenden? Bewahren? Neues Wohnen in ehemaligen Industriegebäuden Andreas Hild: Der Architekt - vom Autor zum Moderator Hermann Hagspiel, Robert Stachel: Baudenkmal ehemalige Weberei, Sheddachhalle Herbert Amtmann: Baudenkmal Alte Weberei in Forchheim, der umgenutzte Backsteinbau
4,75 €*
Der Bauberater 2021, Heft 3
Der Bauberater 2021, Heft 3
Neuinterpretation traditioneller Baukultur. Wohngruppen in Münsing und Weihenlinden. München 2021, 32 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Neuinterpretation traditioneller Baukultur. Wohngruppen in Münsing und Weihenlinden Doris Schmid-Hammer: Die Gemeinde als Bauherr. Das Kommunale Wohnraumförderungsprogramm Thomas Jocher: Das Einfamilienhaus - eine Hassliebe Manfred Brennecke: Neuinterpretation traditioneller Baukultur - auch in der Dichte Manfred Brennecke und Stefan Kohlmeier: Mehrgenerationenwohnen Pallaufhof in Münsing Martin Hirner: Neubau einer Wohngruppe in Weihenlinden Tho
4,75 €*
Der Bauberater 2021, Heft 2
Der Bauberater 2021, Heft 2
Weiterverwenden? Wiederverwenden? Bewahren? Nicht mehr gebrauchte Gebäude der Torfgewinnung. München 2021, 28 S., Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Weiterverwenden? Wiederverwenden? Bewahren? Nicht mehr gebrauchte Gebäude der Torfgewinnung Eike Roswag-Klinge: Wohnen und Arbeiten in der Torfremise in Schechen Paul Huber: Zur Metamorphose des Torfbahnhofs Rottau, Grassau ursprünglich Gruppe von Zweckbauten, heute Denkmal Rebecca und Peter Schorr: Museum Torfbahnhof in Rottau
4,75 €*
Der Bauberater 2021, Heft 1
Der Bauberater 2021, Heft 1
Neustadt an der Waldnaab - Erweiterung Landratsamt. Weiterbauen im Ensemble am Neuen Schloss. München 2021, 20 S., zahlr. Abb. Inhalt Bernhard Landbrecht: Neustadt an der Waldnaab - Erweiterung Landratsamt. Weiterbauen im Ensemble am Neuen Schloss Werner Kraus: Erweiterung Landratsamt am historischen Standort Piero Bruno: Neustadt an der Waldnaab - Erweiterung Landratsamt
4,75 €*
Der Bauberater 2020, Heft 4
Der Bauberater 2020, Heft 4
Das Gebäude im städtebaulichen Kontext. Auf der Suche nach einer qualifizierten Baugestaltung. München 2020, 24. S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Das Gebäude im städtebaulichen Kontext. Auf der Suche nach einer qualifizierten Baugestaltung Thomas Will: Stadt gestalten – Lehren aus der Geschichte, Regeln für heute? Michael Hardi: Stadtgestalt im Innenbereich oder – wie kommt die Baukultur wieder zurück in die Stadt? Cornelius Mager: Baugestaltung in der Praxis Bernhard Eichinger: Das Beispiel: Teilquartier der Altstadt von Regensburg. Beteiligung des Gestaltungsbeirats Vinzenz Dufter, Bernhard Landbrecht: Das Gebäude im städtebaulichen Kontext. Werkzeuge der Qualitätssicherung. Beispiele Stadtplanungsamt Regensburg: Jüdisches Gemeindezentrum mit Synagoge. Geschichtliche und städtebauliche Einordnung
4,75 €*
Der Bauberater 2020, Heft 3
Der Bauberater 2020, Heft 3
Holz – ein Material des Alltäglichen, auch für das Weiterbauen im Bestand. München 2020, 32 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Holz – ein Material des Alltäglichen, auch für das Weiterbauen im Bestand Hermann Kaufmann: Maximen für das Bauen mit Holz Hermann Kaufmann: Die sorgfältige Erhaltung eines Bregenzerwälder Hauses trägt zur Erhaltung der regionalen Identität bei Peter Dürschinger: Wiederaufbau Hofstelle Stiegler in Gonnersdorf bei Cadolzburg, Lkr. Fürth Fritz Stiegler: Geschichte und Bewirtschaftungsweise des Stieglerhofes Walter Stolz: Atelierhaus Hofberg bei Emmering, Lkr. Ebersberg
4,75 €*
Der Bauberater 2020, Heft 2
Der Bauberater 2020, Heft 2
Wie viel Freiraum braucht die Stadt? Das System der erholungsrelevanten öffentlichen Grünflächen. München 2020, 28., zahlr. Abb.  Inhalt Bernhard Landbrecht: Wie viel Freiraum braucht die Stadt? Das System der erholungsrelevanten öffentlichen Grünflächen Andrea Gebhard: Wie viel Freiraum braucht die Stadt? Andrea Gebhard: Freiraumentwicklungskonzept Regensburg. Bestandserhebung. Bewertung der erholungsrelevanen Grünflächen. Leitziele. Handlungsempfehlungen Sicherung von öffentlichen Grünflächen. Herstellungspflicht gemäß Zielwert Sicherung von privaten Grünflächen. Die Freiflächengestaltungssatzung der Stadt Regensburg
4,75 €*
Der Bauberater 2020, Heft 1
Der Bauberater 2020, Heft 1
Weiterbauen am Denkmal - ein kontinuierlicher Prozess. Das Kramerhaus im Kloster Seeon, Landkreis Traunstein. München 2020, 20 S., zahl. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Weiterbauen am Denkmal - ein kontinuierlicher Prozess. Das Kramerhaus im Kloster Seeon, Landkreis Traunstein Die Geschichte von Kloster Seeon Josef Mederer: Arrondierung des Kultur- und Bildungszentrums Kloster Seeon des Bezirks Oberbayern Thomas Pfeiffer: Kloster Seeon - Instandsetzung und Umbau Kramerhaus
4,75 €*
Der Bauberater 2019, Heft 4
Der Bauberater 2019, Heft 4
Maßvolle Weiterentwicklung einer 50er Jahre-Siedlung. Das Wohnquartier "Fürst-Albert-Blcok" in Regensburg. München 2019, 24 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Maßvolle Weiterentwicklung einer 50er-Jahre-Siedlung. Das Wohnquartier "Fürst-Albert-Block" in Regensburg Franz Dirtheuer: Die Zukunftsfähigkeit der 50er-Jahre-Siedlungen Klaus Nickelkoppe: Stadtbau saniert den Fürst-Albert-Block Franz Dirtheuer: Bauliche Entwicklung seit den 1950er-Jahren Roland Pawlitschko, Karin Sandeck: Maßvolle Erweiterung nach innen Franz Dirtheuer: Maßvolle Erweiterung des "Fürst-Albert-Blocks"
4,75 €*
Der Bauberater 2019, Heft 2
Der Bauberater 2019, Heft 2
Revitalisierung von Baudenkmälern im Altmühlgebiet. Privates und öffentliches Bauen in Eichstätt und Dietfurt. München 2019, 24. S., zahl. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Revitalisierung von Baudenkmälern im Altmühlgebiet. Privates und öffentliches Bauen in Eichstätt und Dietfurt. Rudolf M. Huber: Über Bauqualität im Altmühlgebiet Marius Stadler: Sanierung und Umbau eines Jurastadels zum Wohnhaus in Wasserzell, Eichstätt Michael Kühnlein jun.: Revitalisierung eines Jurahauses in ein Kulturhaus in Dietfurt an der Altmühl, Lkr. Neumarkt i.d.Opf.
4,75 €*
Der Bauberater 2019, Heft 1
Der Bauberater 2019, Heft 1
Kontinuität und Wandel im Gefüge des Stadtorganismus. Das Beispiel ehem. Kapuzinerkloster Neumarkt i.d.Opf. München 2019, 24 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Kontinuität und Wandel im Gefüge des Stadtorganismus. Das Beispiel ehem. Kapuzinerkloster Neumarkt i.d.Opf. Friedrich Jajen Roskamp: Das ehem. Kapuzinerkloster am Rande der Altstadt von Neumarkt i.d.Opf. Bedeutung als Merkzeichen im Gefüge des Stadtorganismus heute Johannes Berschneider: Umbau und Snierung des ehem. Kapuzinerklosters mit Brauereigebäude in Neumarkt i.d.Opf.
4,75 €*
Der Bauberater 2018, Heft 1
Der Bauberater 2018, Heft 1
Abbruch und Neubau oder doch Weiterbauen im Bestand? / Das Beispiel: Bürgerhaus Lechner-Bräu in Baunach. München 2018, 20 S., zahl. Abb. Inhalt:Bernhard Landbrecht: Abbruch und Neubau oder doch Weiterbauen im Bestand?Petra Gräßel: Das "Lechner-Areal" - ein Projekt der StädtebauförderungChristian und Peter Brückner: Ein Haus für Bürger
4,75 €*
Der Bauberater 2017, Heft 4
Der Bauberater 2017, Heft 4
Stadterweiterung als landschaftsökologische Herausforderung. Entwicklung einer neuen Kulturlandschaft 1992–2017. München 2017, 32 S., zahl. Abb. Inhalt: Johann Böhm: Stadterweiterung als landschaftsökologische Herausforderung – Stadt Tittmoning, Stadtteil Hüttenthaler Feld Konrad Schupfner: 25 Jahre Hüttenthaler Feld – eine Erfolgsgeschichte Manfred Kovatsch: Vom Wettbewerb zum Wohnquartier "Hüttenthaler Feld" Gerhard Mühle: Eine neue Kulturlandschaft entsteht Bernhard Landbrecht: Verdichteter Eigenheimbau – Modellhausgruppe 1996. Bauberatung
4,75 €*
Der Bauberater 2017, Heft 3
Der Bauberater 2017, Heft 3
Wechselbeziehungen zwischen drinnen und draußen. Häuser für Kinder am Hang in Glonn und Holzkirchen. München 2017, 20. S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Wechselbeziehungen zwischen drinnen und draußen. Häuser für Kinder am Hang in Glonn und Holzkirchen Ulrich Häfner: Kath. Kindergarten St. Johannes der Täufer in Glonn Martin Riehl: Ein Haus für Kinder vor den Bergen in Holzkirchen
4,75 €*
Der Bauberater 2017, Heft 2
Der Bauberater 2017, Heft 2
Innenentwicklung – Baukulturgemeinde-Preis 2016. Neue Dorfmitte Krumbach in Vorarlberg, A. München 2017, 24 S., Abb. Inhalt: Bernhad Landbrecht: Innenentwicklung – Baukulturgemeinde-Preis 2016. Neue Dorfmitte Krumbach in Vorarlberg, A Sonja Bettel: Gemeinsam planen, bauen, wohnen Hermann Kaufmann: Generationenwohnen in der Dorfmitte Krumbach René Bechter: Pfarrhaus am Dorfplatz in Krumbach
4,75 €*
Der Bauberater 2017, Heft 1
Der Bauberater 2017, Heft 1
Erbe und Auftrag – Fassaden der 1960er Jahre. Das Staatliche Ämtergebäude in Nürnberg modellhafte Instandsetzung des ehem. Landratsamtes. München 2017, 28 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Erbe und Auftrag – Fassaden der 1960er Jahre. Das Staatliche Ämtergebäude in Nürnberg modellhafte Instandsetzung des ehem. Landratsamtes Bernd Vollmar: Substanz oder Anmutung oder ganz anders – zur Instandsetzung von Fassaden der 1960er Jahre Reinhard Pirner: Das Staatliche Ämtergebäude an der Flaschenhofstraße Ernst Grünbeck: Das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Nürnberg Willi Bayer: Technische Planung der Fassadeninstandsetzung der Außenfassade
4,75 €*
Der Bauberater 2016, Heft 4
Der Bauberater 2016, Heft 4
Merkzeichen an städtebaulich markanten Orten | Bauten der Gemeinschaft in Oberstdorf und Miltenberg. München 2016, 28 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Merkzeichen an städtebaulich markanten Orten. Bauten der Gemeinschaft in Oberstdorf und Miltenberg Irene Burkhardt: Bauten der Gemeinschaft an landschaftlich oder städtisch geprägten Orten Hans-Peter Hübner: Die Kirche baut für die Gemeinschaft Christof Illig: Das Neubauprojekt "Gemeindehaus in Oberstdorf". Das Neubauprojekt "Gemeindehaus in Miltenberg" Klaus Maucher: Das Evangelisch-Lutherische Gemeindehaus am Kurpark in Oberstdorf Frank Welzbacher: Das Evangelisch-Lutherische Gemeindehaus im denkmalgeschützten Ensemble an der Stadtmauer in Miltenberg
3,75 €*
Der Bauberater 2016, Heft 3
Der Bauberater 2016, Heft 3
Die nicht mehr gebrauchte Scheune. Potenzial für innenräumliche Qualitäten des Wohnens. München 2016, 24 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Die nicht mehr gebrauchte Scheune. Potenzial für innenräumliche Qualitäten des Wohnens Vinzenz Dufter: Nutzungswandel in ländlichen Siedlungen dargestellt am Weiler Frauenhaselbach, Ortsteil der Stadt Neumarkt-Sankt Veit, Landkreis  Mühldorf Martin Hirner: Der Forstnerhof bei Prien am Chiemsee, Landkreis Rosenheim. Eine nicht mehr gebrauchte Scheune Florian Hugger: Scheunenumbau in Parkstetten, Landkreis Straubing-Bogen
3,75 €*
Der Bauberater 2016, Heft 2
Der Bauberater 2016, Heft 2
Sep Ruf – Architektur der Moderne im Dialog mit der Tradition. Das Beispiel: Wohnhaus Bauer in Dorfen, 1936 und heute. München 2016, 28 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Die Einfamilienhäuser von Sep Ruf. Architektur der Moderne im Dialog mit der Tradition Irene Meissner: Sep Ruf – Grundrisstypologie der Einfamilienhäuser. Architektur der Moderne im Dialog mit der Tradition Jan Kurz: Sanierung Josef Martin Bauer Haus in Dorfen
3,75 €*
Der Bauberater 2016, Heft 1
Der Bauberater 2016, Heft 1
Erbe und Auftrag. Bauen im UNESCO-Welterbe | Die Otto-Friedrich-Universität im Ensemble der Altstadt Bamberg. München 2016, 20 S., zahlr. Abb. Inhalt: Bernhard Landbrecht: Bauen im Ensemble Altstadt Bamberg Thomas Will: Bauen im Ensemble Jürgen König, Hubert Wagner: Die Otto-Friedrich-Universität im Gefüge der Altstadt Michael Leidl: Weiterbauen im historischen Kontext des Welterbes
3,75 €*