Artikelnummer: OOe061

Drübergschlagn oder Zuwigsunga?

Artikelnummer: OOe061

Drübergschlagn oder Zuwigsunga?

Menge
Produktinformationen "Drübergschlagn oder Zuwigsunga?"
Versuch einer musikalischen "Grammatik" des alpenländischen Volkslieds für Sänger und Singleiter. Volker Derschmidt (Volkslied und Volksmusik in Oberösterreich. Serie: Volksmusik in Theorie und Praxis. Band 2). Linz 2000/2021, 32 S.
Inhalt:
  • Allgemein-deutsches Lied - Alpenländisches Volkslied
  • Überschlagszweistimmigkeit - "drüberschlagn"
  • Bassstimme
  • 3. Stimme
  • Unterstimmenzweistimmigkeit - "zuwigsunga"
  • Basstimme
  • 3. Stimme
  • Austerzende Zweistimmigkeit
  • Lieder mit bordunfähiger Melodie
  • Lieder (Jodler) mit Stimmkreuzungen
  • Kanons in der alpenländischen Volksmusik